Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ)
Dissertation zum Thema Kompetenzfeststellung für Geflüchtete

Dissertation zum Thema Kompetenzfeststellung für Geflüchtete

01.09.2020

Der Zustrom von Asylbewerbern nach Deutschland in den Jahren 2015-2016 hat die Anerkennung des nicht formalen und informellen Lernens zu einer Integrationspriorität und -herausforderung gemacht. Deutschlands stark regulierter Arbeitsmarkt und die gut etablierte duale Berufsausbildung machen die formelle Fähigkeitsanerkennung besonders relevant für Flüchtlinge, die nur über nicht formal und informell erworbene berufliche Fähigkeiten (hier abgekürzt als NFIBEF) verfügen. Solch eine Anerkennung würde ihnen den Zugang zu qualifizierten Arbeitsplätzen ermöglichen, die in der Regel formale Berufsqualifikationen erfordern. Allerdings bestehen vielfältige Barrieren, solch eine formelle Anerkennung für die Verwendung auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu erlangen. Die Autorin untersucht die erschwerenden und erleichternden Faktoren bei der Anerkennung der NFIBEF von Flüchtlingen in Baden-Württemberg. Das Bundesland dient aufgrund seiner hohen Anzahl an anerkannten Flüchtlingen und seiner florierenden Wirtschaft, die potenzielle Arbeitsmöglichkeiten verspricht, als Forschungsort. 

Die Dissertation von Dr. Hendrickje Catriona Windisch-Skelton "Recognising refugees' non-formally and informally acquired vocational skills for use in Germany's labour market" finden Sie hier

Die Zusammenfassung der Arbeit auf deutsch hier

Weitere Meldungen

Onlinekurs „vielfaltsorientierte Personalarbeit“

Onlinekurs „vielfaltsorientierte Personalarbeit“

16.04.2021

Für Kleine und mittlere Unternehmen.

Kooperationsvereinbarung von Bund und Land bei der Beratung ausländischer Fachkräfte

Kooperationsvereinbarung von Bund und Land bei der Beratung ausländischer Fachkräfte

13.04.2021

Pressemitteilung zur Kooperation jetzt lesen.

Neue clavis-Ausgabe

Neue clavis-Ausgabe

12.04.2021

Diesmal steht das Thema „Migration, Arbeitsmarkt und nachhaltige Entwicklung“ im Fokus.

Stellenausschreibungen beim ikubiz

Stellenausschreibungen beim ikubiz

25.03.2021

Neue Kolleg*innen gesucht

vernetzt Ausgabe 1/2021

vernetzt Ausgabe 1/2021

23.03.2021

Newsletter des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg. Jetzt lesen!

Leitfaden und Handout zu § 16d AufenthG

Leitfaden und Handout zu § 16d AufenthG

17.03.2021

Für Beratende und Fachkräfte aus dem Ausland

Situationsanalyse Pflege

Situationsanalyse Pflege

11.03.2021

Publikation jetzt online lesen

Online Grundlagenschulung „Anerkennungsberatung“

Online Grundlagenschulung „Anerkennungsberatung“

02.03.2021

Termin: 18. März 2021, Anmeldungen noch möglich

Antirassismuswochen in Böblingen

Antirassismuswochen in Böblingen

25.02.2021

Vormerken: 15.03. bis 23.03.2021

Aktuelles aus der IQ Fachstelle Einwanderung

Aktuelles aus der IQ Fachstelle Einwanderung

12.02.2021

Zwei neue Working Paper zu Auswirkungen der Corona-Krise auf die Situation von Neuzugewanderten.

Lesetipp: bpb Reihe „Aus Politik und Zeitgeschichte“

Lesetipp: bpb Reihe „Aus Politik und Zeitgeschichte“

03.02.2021

Schwerpunkt: Stuttgart. Neue Ausgabe jetzt online zu lesen.

Neues Infoportal für Unternehmen

Neues Infoportal für Unternehmen

29.01.2021

Wie funktioniert die Fachkräfteeinwanderung in Baden-Württemberg? Unser Infoportal gibt Tipps zur Information und Unterstützung.