Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung
Stadt Mannheim: Internationale Betriebswirt*innen für die Region

Stadt Mannheim: Internationale Betriebswirt*innen für die Region

28.06.2022

Vom 25. April bis zum 29. Juni wurde dieses Jahr zum siebten Mal die BWL-Brückenmaßnahme von der Wirtschaftsförderung der Stadt Mannheim durchgeführt. Unterstützt wurden wir wieder unter anderem von den Agenturen für Arbeit Mannheim und Heidelberg, den Jobcentern Mannheim und Heidelberg, dem Welcome Center Rhein-Neckar und der Mannheimer Abendakademie. 

Zehn Betriebswirtinnen und sieben Betriebswirte aus Algerien, Brasilien, Burkina Faso, Georgien, Kamerun, Kasachstan, Kroatien, Mazedonien, Polen, Rumänien, Serbien, der Türkei, der Ukraine und aus Vietnam nahmen an der Maßnahme teil.

An der Hochschule der Wirtschaft für Management in Mannheim (HdWM) befassten sie sich neben den klassischen betriebswirtschaftlichen Fachgebieten mit aktuellen Themen wie „Interkulturelles Management“ und „Digitale Transformation“ sowie mit „Projektmanagement“ und „Arbeits- und Steuerrecht“. Zudem erhielten sie einen Überblick über SAP-Anwendungen. Ihre sozialen und kommunikativen Kompetenzen stärkten die Betriebswirt*innen bei der Heidelberger Dienste gGmbH.

Wie bereits in den Vorjahren haben die Teilnehmenden wieder mit größter Begeisterung, Motivation und hohem Engagement an den Präsenzveranstaltungen teilgenommen. Die internationalen Betriebswirt*innen möchten nun ihr neu erworbenes und aufgefrischtes Wissen in der Region einsetzen. 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, die Fachkräfte kennenzulernen, stellt die Wirtschaftsförderung gern entsprechende Kontakte her.

Ansprechpartner:
Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung, Rolf Schäfer
Tel.: 0621 293-3355, E-Mail: rolf.schaefer@mannheim.de

 

Text: Rolf Schäfer (Stadt Mannheim)

Weitere Meldungen

Umfrage zur Einwanderung aus der Türkei

Umfrage zur Einwanderung aus der Türkei

23.05.2024

Von der IQ Fachstelle Einwanderung und Integration und Minor Digital – Fem.OS Plus

FEG 2.0 – Statements aus der Praxis

FEG 2.0 – Statements aus der Praxis

21.05.2024

Die IQ Fachstelle Anerkennung und Qualifzierung befragt IQ Expert*innen.

Info-Veranstaltung in Türkisch: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

Info-Veranstaltung in Türkisch: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

17.05.2024

Online, am 21. Mai 2024, 10 bis 14 Uhr

Online-Infoveranstaltung: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

Online-Infoveranstaltung: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

10.05.2024

In russischer Sprache.

IQ-Publikation zur Anerkennung von Kindheitspädagog*innen und Erzieher*innen

IQ-Publikation zur Anerkennung von Kindheitspädagog*innen und Erzieher*innen

02.05.2024

Aktualisierung mit Änderungen auf Landesebene

Jobmesse in Ludwigsburg: 17.04.2024

Jobmesse in Ludwigsburg: 17.04.2024

16.04.2024

Mit dabei: Die IQ-Projekte der AWO Stuttgart

Veranstaltung Jobspeeddating

Veranstaltung Jobspeeddating "Direkteinstieg Kita"

10.04.2024

Am 25. April 2024 im Berufsinformationszentrum (BiZ) Karlsruhe

Digitale Broschüre der BA: Arbeits- und Fachkräfte für Deutschland

Digitale Broschüre der BA: Arbeits- und Fachkräfte für Deutschland

02.04.2024

Die Publikation beschreibt wichtige Potenzialfelder zur Arbeits- und Fachkräftesicherung.

Veranstaltungstipp: Klare Sprache in Beruf und Alltag

Veranstaltungstipp: Klare Sprache in Beruf und Alltag

25.03.2024

Online am 9. April 2024, Angebot der Agentur für Arbeit Mannheim

Aktuelle Beratungszahlen und Fortbildungen zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Aktuelle Beratungszahlen und Fortbildungen zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

18.03.2024

Neues aus den Regionalen Koordinationsstellen Fachkräfteeinwanderung.

Migration.Integration.Gestalten! in Weingarten

Migration.Integration.Gestalten! in Weingarten

18.03.2024

Die Anerkennungsberatung von IN VIA Ulm war mit einem Info-Stand dabei.

Online-Trainings für MINT-Fachkräfte

Online-Trainings für MINT-Fachkräfte

13.03.2024

Neue Online-Angebote des Projekts Qualifizierungsbegleitung Ben Europe ab März.