IQ-colors

Links

Wichtige Informationen zum Thema Anerkennung
von ausländischen Berufsabschlüssen
finden Sie auf folgenden Internetseiten.

  • www.anerkennung-in-deutschland.de
    Das ist eine Internetseite der Bundesregierung.
    Hier finden Sie viele wichtige Informationen,
    auch in einigen Fremdsprachen. 
  • www.berufliche-anerkennung.de
    Diese Internetseite ist für Migranten/innen,
    Arbeitsvermittler/innen, Berater/innen und Unternehmen.
  • http://anabin.kmk.org/
    Anabin bedeutet: Anerkennung und Bewertung
    ausländischer Bildungsnachweise.
    Auf dieser Internetseite können Sie herausfinden,
    wie Ihr Bildungsnachweis bewertet wird.
    Zum Beispiel Ihr Hochschulabschluss.
    Oder Ihr Schulabschluss, um studieren zu können.
  • http://www.bmbf.de/de/15644.php
    Internetseite des Bundesministeriums
    für Bildung und Forschung.
    Hier finden Sie viele wichtige Informationen zum Thema Anerkennung.
  • http://www.gesetze-im-internet.de/bqfg/
    Text des Anerkennungsgesetzes
    Das Anerkennungsgesetz gibt es seit 2012.
    Durch dieses Gesetz haben Menschen einen Anspruch darauf,
    dass die Anerkennung ihres Berufsabschlusses
    in Deutschland geprüft wird.
  • http://www.bq-portal.de
    Informationen für Unternehmen zu ausländischen Abschlüssen.
    Die Internetseite ist vom Verein
    Institut der deutschen Wirtschaft Köln e.V.
  • http://www.hwk-mannheim.de/65,603,2656.html
    Internetseite der Handwerkskammer Mannheim
    Hier finden Sie Informationen und Antragsformulare
    zu Berufen im Handwerk.

Wichtige Informationen zum Thema Qualifizierung
finden Sie auf folgenden Internetseiten.


top
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfond für Deutschland Europäische Union Logo Zusammen Zukunft Gestalten
In Kooperation mit:
 
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Bundesagetur für Arbeit