IQ-colors

Links

Auf diesen Internetseiten finden Sie weitere Informationen:

http://www.vielfalt-gestalten.de/
Das ist die Internetseite der Fachstelle:
Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung
des IQ Netzwerks.
Die Internetseite ist zum Beispiel für Unternehmen,
die sich mit Vielfalt beschäftigen.
Und für andere Einrichtungen des Arbeitsmarktes.

http://www.charta-der-vielfalt.de/startseite.html
Die Charta der Vielfalt ist ein Zusammenschluss von Unternehmen.
Charta bedeutet Urkunde.
Die Charta der Vielfalt wird von Unternehmen unterzeichnet.
Die Unternehmen erklären damit,
dass sie sich für Chancengleichheit für alle Arbeitnehmer einsetzen.
Die Internetseite hilft bei der Umsetzung.

http://www.basisundwoge.de/home/
Basis und Woge ist ein Verein aus Hamburg.
Der Verein hat verschiedene Angebote.
Zum Beispiel werden Menschen beraten,
die Rassismus und Diskriminierung erleben mussten.
Der Verein hat auch Broschüren in Leichter Sprache herausgegeben:
http://www.nobi-nord.de/fileadmin/redaktion_nobi-nord/PDFs/Publikationen_Institutionen/WortLexikon_SGB_II_2015.pdf
http://www.nobi-nord.de/fileadmin/redaktion_nobi-nord/PDFs/Publikationen_Institutionen/Visualisierungshilfe_SGB_II_6-2015.pdf

http://www.leichte-sprache.de/
Das Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Bremen
übersetzt Texte in Leichte Sprache und veranstaltet Schulungen.
Niemand soll durch komplizierte Sprache ausgeschlossen werden. 

www.leichte-sprache.org 
Im Verein Netzwerk Leichte Sprache setzt sich für ein Recht auf verständliche Sprache ein.
Die Vereinsmitglieder übertragen Texte in Leichte Sprache
und veranstalten Schulungen.
Es gibt Büros für Leichte Sprache im ganzen deutschsprachigen Raum.

http://www.rassismuskritik-bw.de/#
Das ist die Internetseite eines Netzwerks gegen Rassismus.
Es heißt: Netzwerk rassismuskritische Migrationspädagogik.
In dem Netzwerk arbeiten verschiedene Menschen zusammen.
Sie kommen aus Bildungseinrichtungen und der Sozialarbeit.

http://www.antidiskriminierungsstelle.de/DE/Home/home_node.html 
Das ist die Internetseite der
Antidiskriminierungsstelle des Bundes.
Diese Einrichtung hilft Menschen, die benachteiligt werden.
Zum Beispiel, weil sie aus einem anderen Land kommen.
Oder eine Behinderung haben.
Oder weil sie einen anderen Glauben haben.
Diese Benachteiligung heißt auch: Diskriminierung.
Die Einrichtung hilft auch anderen dabei, Diskriminierung zu verhindern.

http://heimatkunde.boell.de/categories/diversity-management 
Das ist die Internetseite der Heinrich-Böll-Stiftung.
Hier finden Sie Informationen zu den Themen
Vielfalt, Rassismus und Diskriminierung.

http://www.idm-diversity.org/deu/index.html
idm bedeutet: Internationale Gesellschaft für Diversity Management.
Es ist ein Netzwerk von Menschen aus der Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung und unterschiedlichen Organisationen.


top
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfond für Deutschland Europäische Union Logo Zusammen Zukunft Gestalten
In Kooperation mit:
 
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Bundesagetur für Arbeit