IQ-colors

News

Der ESF auf Tour...

Am 10. und 11. Juli 2018 machte die ESF-Tour Halt auf der Landesgartenschau in Lahr. Die Besucher erwartete ein vielfältiges Programm von ESF-Projekten aus ganz Baden-Württemberg. Auch das IQ Netzwerk Baden-Württemberg war natürlich mit dabei...!

Lesen Sie hier den Bericht zur Veranstaltung oder sehen Sie sich das Veranstaltungs-Video an!  

IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung: Auswertung zum IQ Qualifizierungsangebot 2017

Über die webbasierte NIQ Datenbank werden Daten zu Anerkennungs- und Qualifizierungsberatungen sowie Qualifizierungsangeboten in IQ erfasst. Auf dieser Grundlage bietet die aktuelle Kurzanalyse der IQ Fachstelle Beratung und Qualifizierung einen Jahresrückblick zum IQ Qualifizierungsangebot des Jahres 2017 – dabei werden sowohl die Profile der Teilnehmenden als auch Lerninhalte und Qualifizierungsarten beleuchtet.

Die Kurzanalye zum Download als PDF finden Sie hier.

Perspektivgeber

„Perspektivgeber“ informiert über die Angebote des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg für Betriebe und richtet sich an alle Unternehmen, die daran interessiert sind, internationale Mitarbeitende zu beschäftigen.

Auf der Webseite sind darüber hinaus eine Reihe von Interviews zu finden, in denen Unternehmensvertreter über die Integration von internationalen Mitarbeitenden in ihren Betrieb berichten. Dabei kommen die unterschiedlichsten Themen zur Sprache. Es geht z.B. um den Umgang mit ausländischen Abschlüssen oder das Zusammenarbeiten in einem internationalen Team. 

Die auf "Perspektivgeber" vorgestellten Betriebe sichern nicht nur den eigenen Bedarf an Mitarbeitenden. Sie sind zentrale Mitgestalter der Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen und Migranten in Baden-Württemberg.

Schauen Sie auf www.perspektivgeber-bw.de vorbei! 

Die neue vernetzt ist da!

Hier geht es direkt zum Download. 

Pressegespräch zur Ausweitung der Anerkennungsberatung für ausländische Abschlüsse

Menschen, die im Ausland einen Berufsabschluss erworben haben und in Baden-Württemberg arbeiten möchten, stehen vor der Frage, wie ihre Qualifikation hierzulande anerkannt werden kann. Gemeinsam mit dem IQ Netzwerk Baden-Württemberg, der Liga der freien Wohlfahrtspflege, ausgewählten Jobcentern und dem Land Baden-Württemberg wurde das Angebot nun weiter ausgebaut.
Die Beratungszentren des IQ Netzwerks Baden-Württemberg und der Liga der freien Wohlfarhtspflege haben im vergangenen Jahr insgesamt 8.840 Personen zur Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen Berufsqualifikationen beraten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landesregierung


top
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfond für Deutschland Europäische Union Logo Zusammen Zukunft Gestalten
In Kooperation mit:
 
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Bundesagetur für Arbeit