Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ)

Wirtschaftswissenschaften

Wir aktualisieren zurzeit unsere Angebote für die neue Förderphase.

Träger des Teilprojektes: 
vhs Stuttgart e. V.

Name des Teilprojektes:
Brückenmaßnahme für internationale Wirtschaftswissenschaftler*innen

Beginn und Dauer der Maßnahme:
16.03.2022 (ca. 3 Monate)

20.09.2022 (ca. 3 Monate)

Vorraussetzungen: 
Studienabschluss der Wirtschaftswissenschaften
Deutsch auf B2-Niveau

Inhalt der Qualifizierung:
Fachthemen BWL/VWL/Recht mit begleitendem Fachtutorium
Methodenkompetenz
Bewerbungsmanagement

Abschluss: 
Trägerzertifikat

Kontakt:
Vasiliki Asimaki, vasiliki.asimaki@vhs-stuttgart.de, Tel. 0711 1873 796

Weitere Informationen zum Kurs

Träger des Teilprojektes: 
Stadt Mannheim, Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung

Name des Teilprojektes:
Anpassungsqualifizierung Betriebswirtschaftslehre

Beginn und Dauer der Maßnahme:
25.04.2022; Dauer: 7 Wochen Qualifizierung + Betreuung danach

Vorraussetzungen: 
- Internationaler Hochschulabschluss in den Wirtschaftswissenschaften
- Deutschkenntnisse mind. Niveau B1+

Inhalt der Qualifizierung:
- Fachliche, methodische und interkulturelle sechswöchige Gruppenmaßnahme in Kooperation mit Hochschulen und Trägern
- z. B. Fachkompetenz: Deutsches Rechtssystem, Öffentliches Recht, Deutsches Bildungssystem
- Management/Führung
- Projektplanung und Projektorganisation
- Methodenkompetenz: Kommunikation, Präsentation, Konfliktmanagement, Teammanagement
- Interkulturelle Themen
- Orientierungspraktikum
- individuelle Qualifizierung

Abschluss: 
Trägerzertifikat

Kontakt:
Rolf Schäfer, rolf.schaefer@mannheim.de, Tel. 0621 293 3355

Weitere Informationen zum Kurs

Das IQ Netzwerk Baden-Württemberg wird koordiniert durch:

Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim
Zum IQ-Newsletter anmelden

Förderprogramm IQ auf: