Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ)

Soziologie, Pädagogik, Psychologie

Träger des Teilprojektes: 
Institut für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen (IAD) an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg

Name des Teilprojektes:
Anpassungsqualifizierung Kindheitspädagogik Ludwigsburg

Beginn und Dauer der Maßnahme:
Die Dauer des individuellen Anpassungslehrgangs ist von den jeweiligen Modulen abhängig. In der Regel benötigen die Teilnehmenden 6 Monate und können sowohl E-Learning-Module als auch Präsenzveranstaltungen nutzen.

Voraussetzungen: 
- B.A. Abschluss, der zur pädagogischen Arbeit mit Kindern von 0-12 Jahren qualifiziert
- Äquivalenzprüfung
- Deutschkenntnisse mind. Sprachniveau B2

Inhalt der Qualifizierung:
Theoriemodule
Theorie-Praxistransfer
Mentoring
Coaching 

Abschluss: 
Abschlusskolloquium
Staatlich anerkannte Kindheitspädagogin bzw. staatlich anerkannter Kindheitspädagoge

Kontakt:
Prof’in Dr. Beate Aschenbrenner-Wellmann, iad@eh-ludwigsburg.de, Tel. 07141 9745 226
Karina Dick, k.dick@eh-ludwigsburg.de, Tel. 07141 9745 223

Weitere Informationen zum Kurs


Träger des Teilprojektes: 
Volkshochschule Freiburg e.V.

Name des Teilprojektes:
Brückenmaßnahme Bildung und Beratung B3

Beginn und Dauer der Maßnahme:
15.03. - 20.12.2021

Voraussetzungen:
- Erziehungs- oder sozialwissenschaftlicher Abschluss
- Deutschkenntnisse mind. B2-Niveau 

Inhalt der Qualifizierung:
- Basisqualifizierung " Beratund und Kompetenzentwicklung"
- Fortbildung allgemeine und rechtliche Grundlagen der sozialpädagogischen Arbeit mit Zertifizierung
- Fachforum DRK
- Gasthörerausweis an Universität oder Fachhochschule (berufsbezogen)
- Hospitationen beim Wegweiser Bildung und bildungsberatende Akteuren und Institutionen in Freiburg
- Begleitendes Berufscoaching

Abschluss: 
Deutschprüfung
Trägerzertifikat

Kontakt:
Karlheinz Müller, mueller@vhs-freiburg.de, Tel. 0761 36895 26

Weitere Informationen zum Kurs

Träger des Teilprojektes: 
Mannheimer Abendakademie und Volkshochschule GmbH 

Name des Teilprojektes:
Brückenmaßnahme Bildung und Beratung

Beginn und Dauer der Maßnahme:
15.03.2021; Dauer ca. 6 Monate

Voraussetzungen:
Akademischer Abschluss aus den Bereichen Pädagogik, Soziologie, Psychologie und Geisteswissenschaften u. Ä.
mind. sehr gutes B2-Sprachniveau
Wohnort Baden-Württemberg

Inhalt der Qualifizierung:
Baustein 1: Grundlagen der Gesprächsführung und Beratung
Baustein 2: Begleitung und Coaching
Baustein 3: ca. vierwöchiges Praktikum

Abschluss: 
Teilnahmebescheinigung der Bildungsberatungsqualifizierung
Trägerzertifikat  

Kontakt: 
Monika Simikin, m.simikin@abendakademie-mannheim.de, Tel. 0621 1076160
Khadija Huber, k.huber@abendakademie-mannheim.de, Tel. 0621 1076 148

Weitere Informationen zum Kurs

Träger des Teilprojektes:
Jugendamt der Landeshauptstadt Stuttgart

Name des Teilprojektes:
Anpassungsqualifizierung für Erzieher*innen Stuttgart

Beginn und Dauer der Maßnahme:
1. Mai 2020 - 31. Dezember 2022

Voraussetzungen:
- Erzieher/- innen, die in Baden-Württemberg leben und noch keine staatliche Anerkennung Ihres Abschusses haben und
- Deutschkenntnisse mind. B1- Niveau

Inhalt der Qualifizierung:
- Beratung und Unterstützung im Auftragsverfahren zur Berufsanerkennung
- Anpassungslehrgang in Form einer praktischen Tätigkeit in einer Tageseinrichtung für Kinder
- Anpassungsqualifizierung mit intensiver berufsbezogener Sprachförderung
- Fortbildung und berufsbezogene Integrationsbegleitung 


Abschluss:
Staatliche Anerkennung als Erzieher/-in in Baden-Württemberg

 

Kontakt:
Florence Chapron, Poststelle.51-iqnw@stuttgart.de, Tel 0711 216 55446

Weitere Infos zum Kurs

Träger des Teilprojektes: 
vhs Stuttgart e. V.

Name des Teilprojektes:
Brückenmaßnahme Bildungsberatung und Coaching für Pädagogik, Sozialwissenschaften, Psychologie

Beginn und Dauer der Maßnahme:
16.06.2020

Voraussetzungen:
- Fachbezogener Studienabschluss
- Deutschkenntnisse mind. B2-Niveau

Inhalt der Qualifizierung:
- Weiterbildung Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung mit ergänzendem Fachtutorium
- Moderations- und Kommunikationstraining
- Berufszielklärung / Bewerbungstraining
- Hospitation
- Weiterbildung Bildungsberatung und Kompetenzentwicklung

Abschluss: 
Trägerzertifikat

Kontakt: 
Frau Vasiliki Asimaki, vasiliki.asimaki@vhs-stuttgart.de, Tel. 0711 1873 796

Weitere Informationen zum Kurs

Das IQ Netzwerk Baden-Württemberg wird koordiniert durch:

Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim
Zum IQ-Newsletter anmelden

Förderprogramm IQ auf: