Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ)

Faire Integration: mira - Mit Recht bei der Arbeit

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Lage zur Zeit keine vor Ort Beratung stattfindet. Die Beratungsstellen sind jedoch telefonisch und per E-Mail erreichbar.

Die Beratungsstelle „mira – Mit Recht bei der Arbeit“ ist ein Projekt im Rahmen von "Faire Integration". Unser Angebot richtet sich an Geflüchtete und Migrant*innen, die nicht aus der EU kommen. Wir bieten eine kostenlose Beratung in arbeitsrechtlichen Fragen und Problemen wie z.B.: 

  • Arbeitsvertrag (z.B. Minijob, Teil- oder Vollzeit)
  • Lohn und Gehalt (z.B. unbezahlte Arbeitsstunden)
  • Arbeitszeit, Urlaub, Kündigung
  • Versicherung z.B. bei Krankheit und Arbeitsunfall

Unsere Beratungsstellen finden Sie in Karlsruhe und Stuttgart. Die Beratung erfolgt nach telefonischer Vereinbarung auf Deutsch, Englisch, Türkisch, Arabisch und bei Bedarf mit Dolmetscher*innen. Kontaktieren Sie uns:

Anschrift:
ibz - Internationales Begegnungs-Zentrum
Kaiserallee 12d 
76133 Karlsruhe 

Kontakt:
Margarete Brugger, margarete.brugger@adis-ev.de, Telefon (+49) 176 43 40 1400

Offene Sprechstunde: Dienstag von 16:00 bis 20:00 Uhr, ansonsten bitte per E-Mail oder Telefon einen Termin vereinbaren

Beratungen sind nach Absprache auch in Freiburg möglich:
Mobil: (+49)176 43 40 1400

Weitere Informationen zum Angebot

Anschrift:
Willi-Bleicher-Haus
6. Etage
Willi-Bleicher-Straße 20
70174 Stuttgart

Kontakt:
info@mira-beratung.de, Telefon 0
711 98 693 974

Das Willi-Bleicher Haus ist in 15 min zu Fuß vom Hauptbahnhof Stuttgart
zu erreichen oder mit der U-Bahn, 1 Station bis Haltestelle Börse/ Börsenplatz.

Weitere Informationen zum Angebot

Das IQ Netzwerk Baden-Württemberg wird koordiniert durch:

Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim
Zum IQ-Newsletter anmelden

Förderprogramm IQ auf: