Förderprogramm IQ – Integration durch Qualifizierung
Erfolge aus Freiburg

Erfolge aus Freiburg

22.03.2022

Wie bemisst sich der Erfolg einer Brückenmaßnahme?
Die einfache Antwort könnte sein: nach dem Prozentsatz der in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung vermittelten Teilnehmenden.

Für die Teilnehmenden der Brückenmaßnahmen sieht die Antwort jedoch komplexer aus. Sie kommen aus ganz unterschiedlichen Gründen nach Deutschland und erhoffen sich, in ihren ursprünglichen Berufen Fuß fassen zu können. Hier angekommen stellen sie fest, dass sie ihren Beruf nicht ausüben können bzw. dürfen oder zusätzlich nochmals studieren müssten. Ganz zu schweigen von den fehlenden Deutschsprachkenntnissen – ein langer und steiniger Weg.

In Freiburg ist deshalb das Coaching inzwischen das Herzstück der Brückenmaßnahme. Die Teilnehmenden werden in erster Linie in ihrer Selbstwahrnehmung gestärkt und erarbeiten mit den Koordinatorinnen Alternativen zum bislang eingeschlagenen Berufsweg. Gemeinsam werden SMARTe Ziele gesucht und der Weg dorthin definiert. So gestärkt gelingt den Teilnehmenden dann auch der Einstieg besser.

Tamara Brunswig hat z. B. eine Stelle als Psychologin gefunden, obwohl ihre Berufserfahrung und ihre Zusatzqualifikationen nur zum Teil anerkannt wurden, sie schrieb den Koordinatorinnen folgende Rückmeldung: „Ich habe so viel Wertvolles letztes Jahr bei der Brückenmaßnahme gelernt und erlebt. Nicht nur die interessanten Seminare und eure liebevolle Begleitung, sondern auch die Sicht von so vielen verschiedenen Menschen aus so unterschiedlichen Orten in dieser Welt! Ich danke euch für eure Arbeit, eure Zeit und eure Bereitschaft! Nach der Brückenmaßnahme sind viele unglaubliche Dinge geschehen, die mit all dem, was wir zusammen gemacht haben, viel zu tun haben!“ Und der bulgarische Lehrer Sasho Velev ergänzt: „Ohne Eure Hilfe hätte ich es nicht geschafft! Dafür bin ich Euch dankbar!“

Ein tolles Feedback und ein großer Ansporn für die B3-Brückenmaßnahme 2022, die am 14. März gestartet ist.

 

Text: Silke Bannasch (VHS Freiburg)

Weitere Meldungen

Bericht zum Anerkennungsgesetz 2023 aktuell veröffentlicht

Bericht zum Anerkennungsgesetz 2023 aktuell veröffentlicht

07.06.2024

Jetzt online lesen.

Info-Veranstaltung für Arbeitgeber*innen in der Region: Neuerungen im FEG

Info-Veranstaltung für Arbeitgeber*innen in der Region: Neuerungen im FEG

29.05.2024

Am 6. Juni 2024. Mit dabei: Regionale Koordinationsstelle Fachkräfteeinwanderung Mannheim

Film zum Migrant-Gender-Pay-Gap

Film zum Migrant-Gender-Pay-Gap

28.05.2024

Heute ist Deutscher Diversity Tag! Passender Anlass, um auf ungleiche Bezahlung aufmerksam zu machen.

Umfrage zur Einwanderung aus der Türkei

Umfrage zur Einwanderung aus der Türkei

23.05.2024

Von der IQ Fachstelle Einwanderung und Integration und Minor Digital – Fem.OS Plus

FEG 2.0 – Statements aus der Praxis

FEG 2.0 – Statements aus der Praxis

21.05.2024

Die IQ Fachstelle Anerkennung und Qualifzierung befragt IQ Expert*innen.

Info-Veranstaltung in Türkisch: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

Info-Veranstaltung in Türkisch: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

17.05.2024

Online, am 21. Mai 2024, 10 bis 14 Uhr

Online-Infoveranstaltung: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

Online-Infoveranstaltung: Anerkennung von ausländischen Abschlüssen

10.05.2024

In russischer Sprache.

IQ-Publikation zur Anerkennung von Kindheitspädagog*innen und Erzieher*innen

IQ-Publikation zur Anerkennung von Kindheitspädagog*innen und Erzieher*innen

02.05.2024

Aktualisierung mit Änderungen auf Landesebene

Jobmesse in Ludwigsburg: 17.04.2024

Jobmesse in Ludwigsburg: 17.04.2024

16.04.2024

Mit dabei: Die IQ-Projekte der AWO Stuttgart

Veranstaltung Jobspeeddating

Veranstaltung Jobspeeddating "Direkteinstieg Kita"

10.04.2024

Am 25. April 2024 im Berufsinformationszentrum (BiZ) Karlsruhe

Digitale Broschüre der BA: Arbeits- und Fachkräfte für Deutschland

Digitale Broschüre der BA: Arbeits- und Fachkräfte für Deutschland

02.04.2024

Die Publikation beschreibt wichtige Potenzialfelder zur Arbeits- und Fachkräftesicherung.

Veranstaltungstipp: Klare Sprache in Beruf und Alltag

Veranstaltungstipp: Klare Sprache in Beruf und Alltag

25.03.2024

Online am 9. April 2024, Angebot der Agentur für Arbeit Mannheim