Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung“ (IQ)

Duale Berufe

Wir aktualisieren zurzeit unsere Angebote für die neue Förderphase.

Träger des Teilprojektes: 
Handwerkskammer Ulm

Name des Teilprojektes: 
Anpassungsqualifizierung im Handwerk Ulm

Beginn und Dauer der Maßnahme: 
Laufender Einstieg möglich. Die Dauer richtet sich nach dem individuellen Qualifizierungsbedarf

Voraussetzungen: 
- Bildungsabschluss aus dem Ausland im Bereich der dualen Ausbildungsberufe
- Bescheid der anerkennenden Stelle über eine teilweise Gleichwertigkeit
- Deutschkenntnisse mind. B1-Niveau

Inhalt der Qualifizierung:
- Inhalt der Qualifizierung richtet sich nach den im Bescheid festgestellten Defizite
- Theoretische und praktische Qualifizierungsmaßnahmen werden individuell nach Bedarf vereinbart
- Beratung, Vermittlung und Begleitung vor und während der Qualifizierungsmaßnahme
- Beratung von Betrieben zur Anpassungsqualifizierung

Abschluss: 
Zertifikate, Arbeitszeugnisse und weitere Nachweise zum Ausgleich der Defizite und der vollen Gleichwertigkeit nach dem BQFG

Kontakt:
Stephanie Vogel, st.vogel@hwk-ulm.de, Tel. 0731 1425 6220
Sabrina Auber, s.auber@hwk-ulm.de, Tel. 0731 1425 6231

 

Weitere Informationen zum Kurs

Träger des Teilprojektes: 
Cyberforum e. V.

Name des Teilprojektes: 
OpenIT 3.0 Qualifizierungsbegleitung Karlsruhe

Beginn und Dauer der Maßnahme: 
Laufender Einstieg möglich. Die Dauer richtet sich nach dem individuellen Qualifizierungsbedarf

Voraussetzungen: 
- Bildungsabschluss aus dem Ausland im Bereich der dualen Ausbildungsberufe im IT-Bereich
- Bescheid der anerkennenden Stelle über eine teilweise Gleichwertigkeit
- Deutschkenntnisse mind. B1-Niveau

Inhalt der Qualifizierung:
- Begleitung, Beratung und Unterstützung im Verlauf der Anpassungsqualifizierungsmaßnahmen
- Onboarding zur individuellen Bestandsaufnahme und Zielerfassung
- Qualifizierungsberatung und Erstellung eines Qualifizierungsplans, um fachliche Lücken zu schließen
- Coaching und Bewerbermanagement
- Netzwerken
- Kontaktherstellung mit IT-Unternehmen

Abschluss: 
Bescheinigungen/Zertifikate/Arbeitszeugnisse, welche zur Erreichung der vollen Gleichwertigkeit dienen

Kontakt:
Beate Scheuermann, scheuermann@cyberforum.de, Tel. 0721 602 897 18
Tanja Enzmann, enzmann@cyberfoum.de, Tel. 0721 602 897 42


Weitere Informationen zum Kurs

Das IQ Netzwerk Baden-Württemberg wird koordiniert durch:

Interkulturelles Bildungszentrum Mannheim
Zum IQ-Newsletter anmelden

Förderprogramm IQ auf: