IQ-colors

Akademische Berufe allgemein

Träger des Teilprojektes: 
IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit Diözese Rottenburg-Stuttgart e. V.

Name des Teilprojektes: 
Brückenmaßnahmen für Akademiker/-innen in nicht reglementierten Berufen Ulm

Beginn und Dauer der Maßnahme: 
Beginn: März/April 2019; Dauer: 8-9 Monate

Voraussetzungen: 
- Studienabschluss aus dem Ausland aus dem Bereichen Wirtschaft, Soziales, Lehramt, Ingenieurwesen
- Deutschkenntnisse mind. B1+/B2

Inhalt der Qualifizierung:
- Projektmanagement, betriebswirtschaftliche Grundlagen
- Kommunikationstechniken, Kreativitätstechniken
- Moderations- und Präsentationstechniken
- Teammanagement, persönliche Arbeitstechniken
- Interkulturelle Zusammenarbeit im Unternehmen
- Bewerbungsmanagement

Abschluss: 
Trägerzertifikat

Kontakt: 
Eugenia Krenzer
Tel. 0151 61564741
e.krenzer@invia-drs.de

Weitere Informationen: 
folgen


top
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfond für Deutschland Europäische Union Logo Zusammen Zukunft Gestalten
In Kooperation mit:
 
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Bundesagetur für Arbeit