IQ-colors

Press Releases


Zum fünfjährigem Bestehen des IQ Netzwerkes Baden-Württemberg begrüßten, v.l.: Christian Rauch (Regionaldirektion Baden-Württemberg der Bundesagentur für Arbeit), Elvira Stegnos (ikubiz/IQ Netzwerk Baden-Württemberg), Katrin Schütz (Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg), Vanessa Ahuja (Bundesministerium für Arbeit und Soziales), Hüseyin Ertunc (ikubiz/IQ Netzwerk Baden-Württemberg),
Bild: Dietrich Bechtel


Gesprächsrunde zur Fachkräftesituation beim IQ Fachtag/ Bild: Dietrich Bechtel
(Die Fotos können in hoher Auflösung durch Klick auf das jeweilige Motiv herunter geladen werden).

Die Handwerkskammer Mannheim Thein-Neckar-Odenwald, das IQ-Netzwerk Baden-Württemberg und die Stadt Mannheim veranstalteten aam 07.04.17 die Fachtagung "Anerkennung dualer Ausbildungsberufe: Erfolgreiche Wege weiter ausbauen".
Rund 150 Fachleute aus Handwerkskammern, Industrie- und Handelskammern, Agenturen für Arbeit, Jobcentern, Städten und Gemeinden sowie Beratungsstellen der freien Wohlfahrtsverbände aus ganz Deutschland trafen sich zum Austausch im Mannheimer Stadthaus in N 1. 
Hier geht’s es zur Pressemitteilung.


top
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfond für Deutschland Europäische Union Logo Zusammen Zukunft Gestalten
In Kooperation mit:
 
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Bundesagetur für Arbeit