IQ-colors

Soziologie, Pädagogik, Psychologie

Kindheitspädagogik, Ludwigsburg

Träger des Teilprojektes: 
Institut für Antidiskriminierungs- und Diversityfragen (IAD) an der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg

Name des Teilprojektes:
Qualifizierung für das Arbeitsfeld Kindheitspädagogik 

Beginn der Maßnahme
Die Dauer des individuellen Anpassungslehrgangs ist von den jeweiligen Modulen abhängig. In der Regel handelt es sich um bis zu 30 Präsenztage innerhalb eines Jahres (Lehrmodule) und zusätzliches kursbegleitendes Coaching und Mentoring. Der Einstieg ist jederzeit möglich. 

Vorraussetzungen: 
- B.A. Abschluss s.o.
- Äquivalenzprüfung
- Deutschkenntnisse mind. Sprachniveau B2

Inhalt der Qualifizierung:
Theoriemodule
Theorie-Praxistransfer
Mentoring
Coaching 

Abschluss: 
Abschlusskolloquium
Hochschulabschluss B.A. Frühkindliche Bildung und Erziehung

Kontakt:
Prof’in Dr. Beate Aschenbrenner-Wellmann
Tel. 07141 9745 226
b.aschenbrenner@eh-ludwigsburg.de

Soziologie, Pädagogik, Psychologie, Freiburg

Träger des Teilprojektes: 
Volkshochschule Freiburg e.V.

Name des Teilprojektes:
Brückenmaßnahme Bildung und Beratung B3

Beginn und Dauer der Maßnahme
27.03.2017-12.11.2017

Vorraussetzungen: 
- Deutschkenntnisse B2 Niveau
- Erziehungs- oder sozialwissenschaftlicher Abschluss  

Inhalt der Qualifizierung:
- 300 UE Deutschunterricht
- Beratungsqualifizierung
- Dolmetscherschulung
- Coaching und Anerkennungsberatung
- Berufspraktische Hospitationen

Abschluss: 
Deutschprüfung
Trägerzertifikat

AZAV-zertifiziert

Kontakt:
Karlheinz Müller
Tel: 0761 36895 26
mueller@vhs-freiburg.de


top
Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.
Logo Bundesministerium für Arbeit und Soziales Logo Europäischer Sozialfond für Deutschland Europäische Union Logo Zusammen Zukunft Gestalten
In Kooperation mit:
 
Logo Bundesministerium für Bildung und Forschung Logo Bundesagetur für Arbeit